Wir freuen uns darüber, dass für den Tag der Architektur 2015 am 27. & 28. Juni 2015 zwei unserer Projekte ausgewählt wurden:

Wohnungssanierung und Fassadenneubau: Schweizer46
Beim Umbau des viergeschossigen Wohn- und Geschäftshauses wurden zur Schaffung von zeitgemäßen Wohnungszuschnitten weitreichende Grundrissveränderungen realisiert. Als Leitmotiv für die Fassade wurden vier Erker ergänzt, die ein Heraustreten in den Straßenraum ermöglichen. Die seitliche, rahmenlose Verglasung erweitert das Blickfeld vom Innenraum.

Wohn- & Atelierhaus: Kleiner Ritter
Das Wohn/Atelierhaus in Alt-Sachsenhausen greift den dreiteiligen Ursprungsbaukörper mit Satteldächern in reduzierter Form auf. Durch eine dreidimensionale Fräsung wird ein Nachbild des historischen Fachwerks auf der Fassade erzeugt. Erst durch Licht und Schatten lässt der algorithmische Zitterstrich dort ein Abbild der Balken entstehen, wo sich einst das historische Fachwerk des Bestands befand.