Fertigstellung und Eröffnung des Atelierhauses "Kleiner Ritter" im Kern der Sachsenhausener Altstadt:

In der Kleinen Rittergasse wird durch den Neubau eines Wohn- und Atelierhaus ein neuer Impuls geschaffen. Das von Franken Architekten entworfene und geplante Projekt wurde von Dr. Steen Rothenberger initiiert. Der denkmalpflegerische Ansatz hat eine Besonderheit: Beim fertiggestellten Neubau handelt es sich um keine Rekonstruktion, die Vergangenheit wird jedoch trotzdem gewürdigt. Das ehemalige Fachwerk erscheint in der äußeren Gestaltung als abstrahiert Oberfläche, dem sogenannten "Zitterstrich" an der Fassade.
Exitecture Architekten hatten die Durchführung der Baumaßnahme mit Leistungen für Ausschreibung, Vergabe und Objektüberwachung betreut.

Fotos: Eibe Sönnecken, Oliver Tamagnini, Axel Stephan, Martin Repplinger