Die Bauarbeiten der Kindertagesstätte Atterberry in Frankfurt am Main wurden im Mai 2011 planmäßig abgeschossen und der Neubau dem Stadtschulamt übergeben. In einer 17-monatigen Bauzeit wurde die 6-zügige Kindertagesstätte in Passivhausbauweise errichtet. Das Planungsteam von Dirschl-Federle Architekten (LP1-5) haben wir von Beginn an mit der Kostenplanung sowie der Bau- und Finanzierungsvorlage begleitet.

Exitecture Architekten waren im Auftrag des Hochbauamtes der Stadt Frankfurt verantwortlich für die Kostenplanung, Ausschreibung und Objektüberwachung (LP6-9).