Das Instituto Cervantes | Amerika Haus wurde mit dem hessischen Architekturpreis "Auszeichnung vorbildlicher Bauten im Land Hessen" ausgezeichnet. 
Die Preisverleihung nahm Horst Westerfeld, Staatssekretär im Hessischen Finanzministerium gemeinsam mit Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, am 24. Mai 2011 in einer feierlichen Veranstaltung im Haus der Architekten in Wiesbaden vor und überreicht dabei Urkunden und Plaketten an die Preisträger.

Exitecture Architekten waren im Auftrag von schneider+schumacher Architekturgesellschaft mbH neben der beratenden Begleitung des Planungsteams verantwortlich für die Kostenplanung, Ausschreibung und Objektüberwachung. | zum Projekt »